neue musik leben

neue musik leben

173 - Interview mit Axel Brüggemann

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Axel Brüggemann spricht heute darüber, warum sein berufliches Portfolio so vielseitig ist und wie Mut, der Wunsch nach Unabhängigkeit und Echtheit ihn geführt haben. Des Weiteren erzählt er von seinem Podcast „Alles klar, Klassik?“, Laufen, Musikhören in den Abendstunden – und vieles mehr. Hört gerne rein und findet heraus was es mit „rollenden Klassik-Zug“ auf sich hat.

172 - Interview mit Prof. Ernst August Klötzke über die Sängerin, Autorin, Kuratorin Carla Henius

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Als ich vor Jahren „Il fabbricca illuminata“ von Luigi Nono gesungen habe, bin ich auch die Künstlerin Carla Henius gestoßen und bin seitdem voller Bewunderung für sie. Carla hat dieses Jahr ihren 20.Todestag und ich singe im Oktober wieder „Il fabbricca illuminata“. Ich ging auf die Suche nach jemanden, der sie gut kannte und habe den Komponisten Ernst August Klötze gefunden. Er bringt uns die Sängerin, Autorin, Kuratorin, Köchin und den Mensch dahinter sehr nahe. Carla Henius hat so viele wichtige Dinge in der neuen Musik initiiert und entdeckt. Ich wünsche mir es gibt mehr Menschen wie sie.

171 - Interview mit Lisa Streich, Preisträgerin des Heidelberger Künstlerinnenpreis 2022

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Lisa Streich erhält 2022 den Heidelberger Künstlerinnenpreis und spricht über Frauenquote, Sichtbarkeit von Komponistinnen und auch über den Gender Pay Gap. Ferner spricht sie über ihren Weg zum Komponieren, die menschliche Stimme, Unterschiede zwischen Deutschland und Schweden. Sie gibt konkrete Tipps für junge KomponistInnen und erklärt den Spruch „Work hard and live hard“.

170 - Interview mit Steffen Schleiermacher

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Steffen Schleiermacher spricht über seinen Weg zur neuen Musik und wer und was ihn geprägt hat. Als Praktiker ist er sehr inspirierend. Wir haben auch über sein Buch „Der Avantgartainer – Texte und Gespräche“ mit Olaf Wilhelmer gesprochen.

168 Warum ich es liebe Neue Musik zu singen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Sopranistin Irene Kurka spricht darüber, wie sie dazu gekommen ist, daß sie so viel neue und experimentelle Musik singt. Wie ihr klassisches Gesangsstudium sie dorthin geführt, was sie so begeistert und was sie sich wünscht.

167 - Interview mit Pia Marei Hauser

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Pia Marei Hauser erzählt, wie sie zur neuen Musik gekommen ist und wie ihr Elternhaus sie geprägt hat. Vor einigen Jahren hat sie ihre Diplomarbeit über die musikalische Persönlichkeit geschrieben und aufgezeigt, welche fünf Eigenschaften bei MusikerInnen sehr häufig vorkommen und warum. Kannst du dir denken, welche das sind?

Pia steht als Flötistin und Performerin auf der Bühne, ist in der Hochschullehre und gibt viele praktische Tipps und Insights.

166 - Interview mit Karlheinz Essl

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Karlheinz Essl erzählt wie er zur Neuen Musik und Elektronik gekommen ist und was ihn geprägt hat. Er spricht über die menschliche Stimme, gemeinsames Komponieren, das Fokussieren auf’s Wesentliche und wie er seine Aufgabe als Kompositionsprofessor wahrnimmt. Erfahre auch, was Kochen mit Komponieren und Kunst zu tun hat.

165 - Tim Rutherford interviews Irene (in english) - 4 years of neue musik leben

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tim Rutherford-Johnson is a writer, teacher and speaker on contemporary music. In this anniversary episode he interviews the soprano Irene Kurka, the host of this show. They talk about singing new music and what the challenges are in this field and how a singer structures her life. They speak about motivation, inspiration and why humanity is important.

164 - Interview with Catherine Kontz (in english)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Catherine Kontz talks about how she found her way into new music and how she experienced music making in Luxembourg and Great Britain. She speaks about the human voice and how she came to write a piece that lasts 12 hours. She also shares insights and advice for any artist.

Über diesen Podcast

Zeitgenössische Musik ist stets aktuell und facettenreich. Als innovativer Bestandteil der Musikwelt nimmt neue Musik einen wichtigen Platz ein. Die Sopranistin Irene Kurka gibt in diesem Podcast ihre über Jahre gewonnene Expertise weiter. Sie erklärt, wie die verschiedenen neuen Spieltechniken, Musikstile und Kompositionstechniken zusammenhängen und funktionieren und welche großartigen Möglichkeiten sie bieten. Irene Kurka zeigt anhand von Analysen, Tipps und Interviews mit erfolgreichen und interessanten Persönlichkeiten aus dem Bereich der zeitgenössischen Musik, wie du als KünstlerIn in der neuen Musik authentisch und erfolgreich sein kannst. Dieser Podcast soll dazu beitragen, die zeitgenössische Musik bekannter zu machen.
Dieser Podcast erscheint alle 14 Tage am Dienstag. Im November 2020 ist das erste Buch zum Podcast im Are Verlag erschienen.

Mit freundlicher Unterstützung der „neuen musikzeitung“, dem Kooperationspartner von „neue musik leben“.
www.nmz.de

Intro und Outro: Improvisationen von Irene Kurka, Frederike Möller, Marko Kassl, Burkart Zeller
Cover: Gabi Wittke, Foto: Thomas Goetz

von und mit Irene Kurka

Abonnieren

Follow us